Johann Georg Kühner

Aus SüdmährenWiki
Version vom 20. Juni 2008, 12:50 Uhr von WikiAdmin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Georg Kühner war Glockengießer im 18. Jahrhundert in Prag. Von ihm stammen Glocken für die Kirchen in Artholz, Gestütthof, Heinrichschlag und Ottenschlag.

zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste