Max Mayer-Ahrdorff

Aus SüdmährenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Max Mayer-Ahrdorff wurde im Jahre 1845 in Kremsier geboren.

Das damalige Mädchen-Erziehungsheim "Maria-Hilf" in Possitz war ehemals der Sommersitz des Dichters Mayer-Arhdorff. Dort ließ er sich durch den Blick über die Südmährische Landschaft inspirieren und schrieb Gedichte und Liedtexte.


zurück zu Persönlichkeiten oder Schriftsteller und Dichter