Karl Hummel

Aus SüdmährenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Hummel wurde am 24.Oktober 1801 in Schattau geboren.

Er war von 1850 - 1866 ordentlicher Professor der Physik und Mathematik an der Universität Graz. Seine wesentlichen Arbeiten sind:

  • "Erscheinung und Theorie des Elektrophors"
  • "Ellipse, Hyperbel und Parabel"
  • "System der Mathematik"
  • "Physikalische Geographie"
  • "Der moderne Versicherungsschwindel, insbesondere der Lebensversicherung".

Karl Hummel starb am 26.Januar 1879 in Graz.


zurück zu Persönlichkeiten oder Universitätsprofessoren und Wissenschaftler