Franz Wild

Aus SüdmährenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz Wild war Musikinstrumentenmacher und wurde um 1800 in Rausenbruck geboren.

Er eröffnete im Jahre 1848 eine eigene Werkstatt in welcher er hauptsächlich Flöten, Klarinetten und andere Holzblasinstrumente erzeugte. Wild lieferte nach England, Amerika und sogar in den Orient.

Franz Wild verstarb am 22. Dezember 1888 in Rausenbruck.


zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste