Franz Brusch von Neuberg

Aus SüdmährenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz Brusch von Neuberg wurde 1767 in Neuhaus in Böhmen geboren.

Er begann als zwanzigjähriger Kanonier seine militärische Laufbahn, machte die Feldzüge gegen die Türken, die Belagerung von Belgrad und die Revolutionskriege mit und erhielt für sein oft gezeigtes tapferes Verhalten uns seine geschickte Führung das Ritterkreuz des Maria-Theresien-Ordens.

Beim Sturm auf den Brückenkopf bei Thorn am 15.Mai 1809 fiel er den Heldentod.

zurück zu Persönlichkeiten oder Soldaten